FS 15 VTL

Einsatz der Maschine

Darf´s auch etwas größer sein? Wenn Sie mehr als 1.300 mm Z-Weg benötigen oder überhaupt übergroße Verfahrwege gefragt sind, kommt unsere Portalfräsmaschine FS 15 VTL ins Spiel. Für den gleichen Einsatz wie die FS 15 VT konzipiert, aber für größere Arbeitsbereiche ausgelegt. Durch die großen Verfahrwege müssen die Maschinenstrukturteile im Querschnitt größer dimensioniert werden, dadurch ergibt sich eine schwerere Maschine aber mit der gleichen Flexibilität was die Ausstattungsvarianten betrifft.

Bzgl. Tischausführung, Werkzeugwechsler und Fräskopf sind wir gleich flexibel wie bei all unseren Fräsmaschinen. Selbst mehrere, voneinander trennbare, Arbeitsbereiche lassen sich realisieren. Dies ermöglicht das Rüsten in einem Arbeitsbereich, während im anderen gerade gefräst wird. Die Trennwände lassen sich bei Bedarf öffnen, so dass optional ein großer Arbeitsbereich zur Verfügung steht.

Download PDF-Broschüre

 

Technische Daten:

X-Achse4.000 - 31.000 mm in 1 m Schritten
Y-Achse3.200 - 8.200 mm in 500 mm Schritten
Z-Achse1.600 / 4.000 mm in 300 mm Schritten
A-Achse± 115°
C-Achse± 360°
Spindelleistung12 / 18 kW
Spindeldrehzahl0 - 24.000 min-1
Steuerung OSAI - Open M /
Heidenhain i TNC 640

Ausstattungsmöglichkeiten:

Tische

T-Nuten
Raster
Raster mit Vakuum
Gewinde mit Helicoil-Einsätzen

Zubehör

Werkzeug Tastsystem
Messtaster

Portalfräsmaschinen

Fräswerkzeuge

Zubehör

Gebrauchtmaschinen

EN