FS 10 ST

Einsatz der Maschine

Die FS 10 ST Portalfräsmaschine ist ein modular aufgebautes Maschinenkonzept geeignet für die Bearbeitung von PU-Schaum, Massivholz, Sperrholz, MDF, Kunststoffe, Faserverbundstoffe, Aluminium, etc., bei dem sich unterschiedliche Arbeitsbereiche, Tischkonzepte und Optionen kombinieren lassen. So lässt sich die FS 10 ST optimal auf Ihre Bedürfnisse anpassen.

Dabei bietet die klassische Portalbauweise mit fest stehendem Tisch und fahrendem Portal maßgeblich Vorteile in Bezug auf Stabilität, gleichbleibend bewegte Massen und optimale Zugänglichkeit zum Rüsten und Beladen.

Download PDF-Broschüre

 

Technische Daten:

X-Achse2.400 / 3.100 - 7.100 mm*
Y-Achse1.700 / 2.100 / 2.600 mm
Z-Achse700 / 1.000 / 1.300 mm
A-Achse± 115°
C-Achse± 360°
Spindelleistung9 / 12 / 18 kW
Spindeldrehzahl0 - 24.000 min-1
Steuerung OSAI - Open M /
Heidenhain i TNC 640
Standard Abmessungen Ca. 6.400 x 4.300 x 4.000 mm

Ausstattungsmöglichkeiten:

Tische

T-Nuten
Raster
Raster mit Vakuum
Gewinde mit Helicoil-Einsätzen

Zubehör

Werkzeug Tastsystem
Messtaster

Portalfräsmaschinen

Fräswerkzeuge

Zubehör

Gebrauchtmaschinen

EN