FS 10 MT

Einsatz der Maschine

Die FS 10 MT zeichnet sich durch ihre kompakte und geschlossene Bauweise mit Volleinhausung aus. Das oben fahrende Portal-Konzept bietet durch gleichbleibende, gering bewegte Maße höchste Dynamik beim Fräsprozess. Der am Portal mitfahrende Werkzeugwechsler minimiert die Werkzeugwechselzeiten. Optional können zwei Arbeitsbereiche eingerichtet werden, sodass sich diese Maschine auch perfekt für die Bearbeitung von Serienteilen eignet. Besonders ausgelegt für die Zerspanung von Modellbau- und Kunstwerkstoffen sowie Verbundwerkstoffen. Durch die Maschinen-Kapselung und der Möglichkeit eine Absauganlage anzuschließen, kann der Staubanfall in Ihrer Produktionshalle deutlich reduziert werden.

 Download PDF-Broschüre

 

Technische Daten:

X-Achse2.400 / 3.100 - 7.100 mm*
Y-Achse1.700 / 2.100 / 2.600 mm
Z-Achse700 / 1.000 / 1.300 mm
A-Achse± 115°
C-Achse± 360°
Spindelleistung12 / 18 kW
Spindeldrehzahl0 - 24.000 min-1
Steuerung OSAI - Open M /
Heidenhain i TNC 640
Standard Abmessungen Ca. 6.900 x 4.000 x 4.700 mm

Ausstattungsmöglichkeiten:

Tische

T-Nuten
Raster
Raster mit Vakuum
Gewinde mit Helicoil-Einsätzen

Zubehör

Werkzeug Tastsystem
Messtaster

Portalfräsmaschinen

Fräswerkzeuge

Zubehör

Gebrauchtmaschinen

EN